STAMM & CO AG Holding

Die Chronik der STAMM & CO AG Holding geht zurück auf das vor über 100 Jahren gegründete, traditionsreiche Basler Bauunternehmen der Gebrüder Stamm, die über Jahrzehnte hinweg die Basler Baugeschichte mitprägten.

Im Jahr 1963 wurden die Bereiche „Bau“ und „Architektur“ getrennt und Werner Stamm gründete ein neues Unternehmen, welches heute in einer Holdingstruktur unter der Rechtsform einer Aktiengesellschaft auftritt.

Der Sohn des Firmengründers, Herr Stephan Stamm, übernahm im Jahr 1996 die Leitung des Unternehmens und führt und entwickelt seither das Unternehmen kontinuierlich weiter.

Mitte 2014 wurde der Immobilienbestand im Rahmen einer Fusion in die Keos Immobilien AG eingebracht, an welcher die STAMM & CO AG Holding zu 50% seither beteiligt ist.

Dank konservativer und traditioneller Geschäftsführung sowie der ständigen Optimierung des eigenen Immobilienbestands wird seit vielen Jahren nachhaltiger Erfolg der Unternehmensgruppe erwirtschaftet.